76202

Games Convention 2008 mit Online-TV im Internet

20.07.2008 | 14:48 Uhr |

Die Leipziger Spiele- und Entertainment-Messe Games Convention hat ihren Internetauftritt um das Messefernsehen „GC Online-TV“ erweitert. Dort stehen ab sofort aktuelle Video-Beiträge rund um das Event im Stream zur Ansicht bereit.

Der wöchentliche Videopodcast stellt die Spiele-LineUps der Aussteller, besondere Programm-Highlights sowie die unterschiedlichen E-Sports-Wettkämpfe der diesjährigen Games Convention vor. Zudem finden sich in zahlreichen Interviews Hintergrundinformationen zum GC Art-Bereich, Details zu den Ausbildungsmöglichkeiten sowie den Zukunftsaussichten der Branche. Das neue TV-Format berichtet außerdem von der im Vorfeld der Publikumsmesse stattfindenden Entwicklerkonferenz GC Developers Conference . In separaten Unternehmenskanälen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Produkte vorzustellen.

Die beiden Gewinner des „GC Video Contest 2007“ Manja (24) und Rico (23) haben ebenfalls einen eigenen Kanal und blicken ab Ende Juli einmal wöchentlich hinter die Kulissen der Messe. Ab 21. August berichten die beiden Videojockeys dann täglich von der Games Convention. Neben Hintergrundberichten werden sich hier auch Interviews mit Messebesuchern einfinden.

Die Games Convention findet in diesem Jahr zum siebten Mal vom 21. bis 24. August auf dem Leipziger Messegelände statt. Über 500 Aussteller aus den Bereichen interaktive Unterhaltung, Infotainment, Edutainment und Hardware haben sich bereits angemeldet und werden ihre Produkte auf einer Ausstellungsfläche von 115.000 Quadratmetern präsentieren. Die Games Convention hat am Donnerstag und Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Messefreitag und -samstag verlängern sich die Öffnungszeiten auf 20.00 Uhr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
76202