1312496

Xbox 360 künftig mit Videos von ZDF und Lovefilm

07.10.2011 | 09:53 Uhr |

Microsoft wird im Herbst das Video-Angebot für die Xbox 360 deutlich ausbauen. So erhalten die Konsolenbesitzer beispielsweise in Deutschland den Zugriff auf die komplette ZDFmediathek.

Microsoft erweitert das Unterhaltungsangebot via Xbox Live für die Spielekonsole Xbox 360. So wird ab Herbst unter anderem das komplette Videoangebot der ZDFmediathek über die Xbox 360 erreichbar sein. Auf Wunsch können die Konsolenbesitzer auch über Kinect per Stimme und Handbewegung auf das umfangreiche TV-Angebot zugreifen.

Microsoft bezeichnet das Videoangebot der ZDFmediathek als "eine optimale Ergänzung zu den bisher verfügbaren Diensten auf Xbox Live". Über die ZDFmediathek erhalten die Xbox-Live-Nutzer Zugriff auf rund 25.000 Videos und damit knapp 75 Prozent des gesamten ZDF-Programms. Die Videos werden als On-Demand-Video oder per Live-Stream auf die Konsole kostenlos übertragen. Vorausgesetzt wird allerdings eine kostenpflichtige Xbox Live Goldmitgliedschaft. Die einjährige Goldmitgliedschaft bei Xbox Live kostet derzeit 59,99 Euro.

Zusätzlich zur ZDFmediathek erhalten deutsche Xbox-360-Besitzer ab Herbst Zugriff auf das Videoangebot von LOVEFiLM, Youtube, msn Video, filmstarts.de, muzu.tv, Daily Motion und Major League Baseball.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1312496