123082

Spielehersteller fordert Preisnachlass für Xbox

17.04.2002 | 13:28 Uhr |

Während sich die Xbox in den USA relativ gut verkauft, liegt sie in Europa und Japan wie Blei in den Händlerregalen. Jetzt forderte erstmals ein Spielehersteller das, was europäische Kunden bereits seit langem verlangen - eine Preissenkung.

Während sich die Xbox in den USA relativ gut verkauft, liegt sie in Europa und Japan wie Blei in den Händlerregalen. Dies hat jedoch zwei unterschiedliche Gründe: In Europa halten viele potenzielle Käufer das Gerät mit 479 Euro für schlicht zu teuer, außer Acht lassend, dass sich auch die Playstation 2 bei der Markteinführung in dieser Preisregion bewegt hat.

In Japan hingegen ist das Gerät mit umgerechnet 263 Dollar sogar günstiger als in den USA, noch fehlen jedoch die entsprechenden Titel für das anspruchsvolle japanische Publikum. Auch haben Meldungen über verkratzte DVDs nicht gerade zum positiven Bild beigetragen.

Das ist nicht nur ein Problem für Microsoft, sondern auch für die Unternehmen, die Software für die Konsole produzieren. Wenig Käufer ergibt wenig Umsatz und noch weniger Gewinn. Jetzt forderte einem Bericht von Cnet zufolge mit THQ erstmals ein Spielehersteller einen Preisnachlass für die Xbox. Und das nicht nur für Japan, sondern auch für Europa.

Gerade der europäische Preis sei THQ-Chef Brian Farell zu hoch. Mit dieser Ansicht "sei er wohl nicht alleine" wird Farell zitiert. Auch der UBS Analyst Mike Wallace fordert eine Preisreduzierung. Seiner Meinung nach würden damit die europäischen Verkaufszahlen dramatisch ansteigen.

Microsoft selbst hält sich, was die Verkaufszahlen angeht, bislang bedeckt. Am Donnerstag wird Microsoft seine Quartalszahlen bekannt geben. Allgemein wird erwartet, dass in diesem Zusammenhang auch Details zu den tatsächlichen Verkaufszahlen für Europa und Japan genannt werden.

Hersteller von Spielekonsolen rüsten sich für Preisschlacht (PC-WELT Online, 11.04.2002)

Online-Rollenspiel Everquest kommt für Playstation 2 (PC-WELT Online,09.04.2002)

Xbox: Japaner zurückhaltend (PC-WELT Online, 08.04.2002)

Nehmen Sony und Nintendo die Xbox in die Mangel? (PC-WELT Online, 02.04.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
123082