206428

Spielefreundliche Monitore von LG

Zwei neue TV-/Monitor-Kombinationen von LG sollen vor allem für den parallelen Einsatz am Recher oder der Spielekonsole geeignet sein.

LG bietet mit dem M208WA und dem M228WA zwei neue LCD-TV/ -Monitor-Kombinationen an. Die Displays verfügen über ein TN-Panel mit fünf Millisekunden Reaktionszeit und sollen auch für den Betrieb an Rechnern oder Spielekonsolen geeignet sein. Technisch sind die Geräte identisch: Beide 16:10-Monitore liefern eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln bei einem Kontrastverhältnis von 3.000:1. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 Candela pro Quadratmeter an.

Laut LG betragen die Einblickwinkel 170 Grad horizontal und vertikal, für ein TN-Panel recht gute Werte. Fein abgestufte Grauwerte, vermindertes Bildrauschen und weniger Farbverfälschungen soll die LG-eigene Digital-Fine-Contrast-Technik (DFC) garantieren. An Anschlussmöglichkeiten herrscht kein Mangel: An Bord sind DVI-D, D-Sub, Kompontenen-Eingang, S-Video, Cinch-AV, Scart und eine TV-Buchse. Beide Monitore sind ab sofort für 330 (M208WA, 20 Zoll) und 380 Euro (M228WA, 22 Zoll) im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206428