96896

Spiele im Trend: MSN Messenger in der Version 6.2 erschienen

27.04.2004 | 13:37 Uhr |

Microsoft bietet ab sofort den MSN Messenger in der Version 6.2 zum Download an. Die neue Version des Instant Messengers hat einige neue Funktionen an Bord und wird inklusive dem Browser-Addon "MSN Toolbar" ausgeliefert.

Microsoft bietet ab sofort den MSN Messenger in der Version 6.2 zum Download an. Die neue Version des Instant Messengers hat einige neue Funktionen an Bord und wird inklusive dem Browser-Addon "MSN Toolbar" ausgeliefert. Solche Bündelungen seitens Microsoft führten in der Vergangenheit oft zu Problemen. Daher wollen die Redmondern anscheinend dieses Mal auf Nummer sicher gehen, und lassen den Anwendern die Wahl, ob "MSN Toolbar" automatisch mitinstalliert werden soll.

Die "MSN Toolbar" ähnelt vom Funktionsumfang her Googles Toolbar für den IE und besitzt ebenfalls einen Popup-Blocker. Microsoft bietet seine Toolbar für MSN seit Januar zum Download an und bündelt sie nunmehr mit dem MSN Messenger. Durch diese Aktion will Microsoft anscheinend dafür sorgen, dass sich die Anzahl der "MSN Toolbar"-Nutzer erhöht. Seit Januar wurde sie mehr als 1,2 Millionen Mal herunter geladen. Die Anzahl der "MSN Messenger"-Anwender liegt dagegen um ein Vielfaches höher.

Zu den Neuerungen von MSN Messenger 6.2 gehören kleinere Verbesserungen, eine Autokorrektur-Funktion für Emoticons und ein Verbindungs-Troubleshooter. In der Kontaktliste werden Anwender, die ein mobiles Gerät nutzen, als solche kenntlich gemacht. Möglicherweise gefährliche Dateien blockt der Messenger automatisch ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
96896