203308

SDHC-Karte von Kingston mit 16 GB

13.02.2008 | 16:01 Uhr |

Der Speicherspezialist Kingston hat eine SDHC-Karte mit 16 Gigabyte Speicherplatz und Schreibschutzschalter vorgestellt.

Kingston hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine Secure-Digital-High-Capacity-Speicherkarten um ein Modell mit einer Kapazität von 16 Gigabyte erweitert. Darauf sollen bis zu 7.500 Fotos einer 6-Megapixel-Kamera oder über 4 Stunden Video (bei 6 Mbps HD Extended Recording) passen. Die Karte entspricht der Geschwindigkeitsklasse Class 4, d.h. die Datenrate beträgt mindesten 4 Megabyte pro Sekunde. Als Dateisystem wird FAT 32 verwendet. Ein integrierter Schreibschutzschalter verhindert das versehentliche Löschen der darauf gespeicherten Daten.

Laut Hersteller werden alle Karten vor ihrer Auslieferung getestet. Kingston bringt die 16 Gigabyte große SDHC-Karte für 181 Euro in den Handel und gewährt darauf 10 Jahre Garantie inklusive 24 x 7 technischen Support. Darüber hinaus sind noch die Kapazitätsstufen mit 4, 8 und 16 Gigabyte verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203308