Speicher-Update

Kingston Wi-Drive spendiert ab sofort auch Android 64 GB mehr Speicher

Dienstag den 15.05.2012 um 13:41 Uhr

von Benjamin Schischka

Wi-Drive: Speichererweiterung via WLAN
Vergrößern Wi-Drive: Speichererweiterung via WLAN
© Kingston
RAM-Hersteller Kingston hat für seine drahtlose Speichererweiterung Wi-Drive ein Update vorgestellt – mehr Platz und mehr Kompatibilität.
War der portable Speicher vorher nur mit maximal 32 GB Daten befüllbar, passen nun bis zu 64 GB darauf. Außerdem gibt es ein Firmware-Update, das den Zugriff nicht mehr nur von iOS-Geräten und dem Amazon-Tablet Kindle Fire erlaubt. Wer mag, greift ab sofort von jedem WLAN-fähigen Gerät per Webinterface auf das Wi-Drive zu. Für aktuelle Modelle braucht man kein Firmware-Update – sie beherrschen das Webinterface von Haus auf. Zusätzlich gibt es aber ab sofort auch eine Android-App in Google Play (früher: „Android Market“).

Dienstag den 15.05.2012 um 13:41 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1464683