15.05.2012, 13:41

Benjamin Schischka

Speicher-Update

Kingston Wi-Drive spendiert ab sofort auch Android 64 GB mehr Speicher

Wi-Drive: Speichererweiterung via WLAN ©Kingston

RAM-Hersteller Kingston hat für seine drahtlose Speichererweiterung Wi-Drive ein Update vorgestellt – mehr Platz und mehr Kompatibilität.
War der portable Speicher vorher nur mit maximal 32 GB Daten befüllbar, passen nun bis zu 64 GB darauf. Außerdem gibt es ein Firmware-Update, das den Zugriff nicht mehr nur von iOS-Geräten und dem Amazon-Tablet Kindle Fire erlaubt. Wer mag, greift ab sofort von jedem WLAN-fähigen Gerät per Webinterface auf das Wi-Drive zu. Für aktuelle Modelle braucht man kein Firmware-Update – sie beherrschen das Webinterface von Haus auf. Zusätzlich gibt es aber ab sofort auch eine Android-App in Google Play (früher: „Android Market“).
 
Kingston verspricht: Dank der Weiterentwicklung können Nutzer nun von verschiedensten Geräten und Plattformen aus gleichzeitig auf das Wi-Drive zugreifen und Inhalte teilen. Die Akkulaufzeit gibt Kingston mit vier Stunden an.
 
Die 64-GB-Version wurde bereits im Rahmen der CES 2012 angekündigt. Damals neu hinzugekommen war außerdem die Unterstützung per App für das Amazon-Tablet Kindle Fire.
 
Die Abmessungen von Wi-Drive: 121,5 Millimeter x 61,8 Millimeter x 9,8 Millimeter. Neben der 64-GB-Variante gibt es auch eine mit 16 und eine mit 32 GB. Während die 32-GB-Version rund 95 Euro kostet, ist die 64-GB-Wi-Drive für derzeit etwa 120 Euro zu haben.
 
Während Wi-Drive für iPhone, iPad und Android-Tablets eine sinnvolle Geräteklasse darstellt, hält sich der Nutzen für Android-Smartphones in Grenzen. Denn fast alle Androiden lassen sich per SD-Karte erweitern. Das ist sehr viel günstiger und stromsparender. Was halten Sie vom Konzept „Wi-Drive“? Sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld direkt unter dem Artikel oder auf unserer Facebook-Seite.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1464683
Content Management by InterRed