1299015

Mobiltelefon mit 15 Jahren Batterielaufzeit

20.01.2012 | 20:09 Uhr |

Ein US-amerikanisches Unternehmen hat ein Mobiltelefon vorgestellt, welches über eine Standby-Zeit von bis zu 15 Jahren verfügt.

Aktuelle Smartphones zaubern mittlerweile HD-Inhalte auf immer größere Displays, können im Internet surfen und werden dabei immer kleiner. Oft kommen die Kapazitäten der Batterien da nicht mit, was in einer kürzeren oder bestenfalls gleichbleibenden Akkulaufzeit resultiert.

Der US-amerikanische Batteriespezialist XPAL Power hat mit dem SpareOne GSM nun ein Mobiltelefon präsentiert, welches im Standby-Modus bis zu 15 Jahre lang genutzt werden kann, bevor die Batterie ausgetauscht werden muss. Das SpareOne GSM setzt dabei auf handelsübliche AA-Batterien und ist für Notfälle gedacht, in denen das richtige Smartphone bereits seinen Dienst quittiert hat.

Die Sprechzeit des SpareOne GSM liegt bei beachtlichen 10 Stunden, die Macher sehen ihr Mobiltelefon jedoch eher als Zweitgerät, welches für unvorhergesehene Ereignisse mitgenommen werden sollte. Die Nutzer brauchen sich aufgrund der langen Standby-Zeit keine Gedanken darüber zu machen, ob der Akku geladen werden muss.

Akku-Ratgeber - Akkus richtig auf- und entladen

Das SpareOne GSM soll im dritten Quartal 2012 in den USA in den Handel kommen. Zum Lieferumfang gehört eine Energizer Ultimate Lithium AA Batterie sowie eine Micro SIM Karte . Der Preis soll bei knapp 50 US-Dollar liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1299015