196938

Spam-Schutz für Hotmail

Microsoft Networks (MSN) hat einen Posteingangsschutz in seinen kostenlosen Mail-Service Hotmail integriert. Damit können Anwender sich vor unerwünschten Mails schützen.

Microsoft Networks (MSN) hat einen Posteingangsschutz in seinen kostenlosen Mail-Service Hotmail integriert. Damit können Anwender sich vor unerwünschten Mails schützen und ihre Post verwalten. Mit einem Filter werden Werbe-Mails aussortiert und in einem speziellen Ordner abgelegt. Der Anwender kann dann selbst bestimmen, ob er sie lesen oder per Knopfdruck löschen will.

Das Schutz-Programm ist für Hotmail-Kunden auch in Deutsch erhältlich. (PC-WELT, 05.04.2000, sp)

Posteingangsschutz für Hotmail

0 Kommentare zu diesem Artikel
196938