144882

Spacebar: Neues Werbe-Spiel von Phenomedia

06.03.2002 | 14:45 Uhr |

Für die neue Anti-Alkohol-Kampagne des Schweizer Bundesamts für Gesundheit steuert die Bochumer Spieleschmiede Phenomedia das neue Spiel "Spacebar" bei. Ebenfalls vertreten: das allseits bekannte 90-Sekunden-Moorhuhn-Limit .

Für die neue Anti-Alkohol-Kampagne des Schweizer Bundesamts für Gesundheit steuert die Bochumer Spieleschmiede Phenomedia das neue Spiel "Spacebar" bei. Ebenfalls vertreten: das allseits bekannte 90-Sekunden-Moorhuhn-Limit . Das Spiel soll vor allem für die neue Web-Seite der Kampagne werben, die unter www.alles-im-griff.ch erreichbar ist.

Die Kampagne der Schweizer soll für einen verantwortungsbewussten Umgang von Jugendlichen mit Alkohol sorgen. Vor nicht zu langer Zeit hatte Phenomedia bereits mit "Catch the Sperm" ein witziges Spiel für die BAG abgeliefert.

An dem Charme von "Catch the Sperm" reicht das neue Spiel "Spacebar" allerdings nicht heran. Zu eintönig ist das Spielgeschehen und Aufregendes gibt es nicht zu entdecken.

Aufgabe des Spielers ist es, die von einem Roboter-Barman zugeworfenen Gläser mit Alkohol abzuschießen. Schafft es ein Glas bis zum Spieler, dann füllt sich allmählich dessen Alkoholpegel. Ist dieser voll, heißt es "Game Over" wegen Trunkenheit. Das Abschießen eines vorbeifliegenden Astronauten oder einer Kuh geben nochmals Extra-Punkte.

Der erspielte Punktestand kann per Internet in eine Online-Highscore-Liste eingetragen werden.

Der Download von Spacebar beträgt 4,2 Megabyte.

Download von Spacebar

PC-WELT-Special: Sven Bomwollen - Der neue "Pop(p)-Star" von Phenomedia

Sven: Download des neuen Phenomedia-Spiels ist da (PC-WELT Online, 18.02.2002)

Catch the Sperm: Neue Version (PC-WELT Online, 10.01.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
144882