1297789

Space Alliance: Neues MMOG für den SNAP Mobile Service

04.04.2006 | 17:02 Uhr |

Bereits seit längerem ist bekannt, dass Nokia im nächsten Jahr mit dem SNAP Mobile Service die neue Generation im Mobile Gaming einleiten und damit teilweise den N-Gage QD beerben will. Die Vorteile der N-Gage Spieleplattform können dann auch auf ausgewählten Java-fähigen Handys genutzt werden, dazu zählt in erster Linie die Online- und Multiplayer-Funktionalität. In den vergangenen Monaten wurden bereits die ersten Spiele angekündigt, die mit diesem Service kompatibel sein werden: darunter Age of Piracy und SNAP Mobile Soccer. Jetzt hat Nokia für das 1. Quartal 2006 das MMOG (Massively Multiplayer Online Game) Space Alliance angekündigt, das im Mai dieses Jahres noch unter dem Titel Space Shooter vorgestellt wurde.



In dem 3D Action-Shooter kann der Spieler allein oder zusammen mit anderen menschlichen Mitspielern die außerirdischen Invasoren zurückschlagen. Doch dazu muss erst einmal Kontakt mit den anderen menschlichen Kommandeuren aufgenommen und ein gemeinsames Angriffsteam erstellt werden. Zudem müssen Sternenbasen, Raumschiff-Fabriken und Verteidigungsanlagen gebaut werden, damit auch auf lange Sicht der Widerstand gegen die Aggressoren nicht zusammenbricht.

Ein weiteres interessantes Spielelement haben die Entwickler von Monkey Business mit dem Live Moderator eingeführt. Er berichtet über die aktuellen Geschehnisse in der Galaxis und erklärt, wie es zu diesem interstellaren Krieg kommen konnte. Außerdem bestimmt er die mittel- bis langfristige Strategie der Aliens und kann neue Elemente in das Spiel einführen, damit es niemals langweilig wird.

Mehr Informationen:
» Neue Spieleliste bei AreaMobile
» Klingeltöne & Spiele
» Special: Die nächste Generation des Mobile Gaming mit SNAP Mobile
» Mobile Entertainment Portal

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297789