Soziale Netzwerk

Facebook-Kommentare dürfen endlich bearbeitet werden

Freitag den 22.06.2012 um 15:27 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Facebook mit neuer Editier-Funktion
Vergrößern Facebook mit neuer Editier-Funktion
Facebook führt eine neue Funktion ein, auf die viele Facebook-Nutzer bereits seit langem warten: eine Bearbeiten-Funktion für Kommentare.
Schnell ist es passiert und man vertippt sich bei der Eingabe eines Kommentars auf Facebook. Bisher war es nur möglich, binnen weniger Sekunden nach dem Absenden einen Kommentar zu korrigieren. Neu ist nun die Möglichkeit, die eigenen Kommentare jederzeit nachträglich zu korrigieren.

Dazu wird rechts neben jedem selbst eingegebenen Kommentar ein Stift-Icon eingeblendet. Sobald man auf dieses Icon klickt, kann man den eingegebenen Kommentar korrigieren oder ergänzen. Wenn ein Kommentar nachträglich geändert wurde, dann wird dies über ein "Bearbeitet"  unter dem Kommentar (rechts neben dem Datum und Uhrzeit) automatisch kenntlich gemacht. Nach einem Klick auf "Bearbeiten" öffnet sich die "Edit History" in der alle durchgeführten Änderungen aufgelistet werden.

Freitag den 22.06.2012 um 15:27 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1501978