94122

Die besten Open-Source-Projekte gekürt

29.07.2008 | 11:19 Uhr |

SourceForge hatte auch in diesem Jahr die Community dazu aufgerufen, die besten Open-Source-Projekte zu küren. Nun liegen die Ergebnisse der Umfrage vor. Zum besten Projekt wurden Openoffice.org gekürt. Wir verraten Ihnen auch die Gewinner in den anderen Kategorien.

von Panagiotis Kolokythas und Daniel Skiebe

Die Entwickler von Openoffice.org haben Grund zu feiern. Das Projekt wurde beim "Sourceforge.net 2008 Community Choice Awards" von den Anwendern zum besten Projekt überhaupt gekürt . Zugleich wurden Openoffice.org auch zum "besten Projekt für Unternehmen" und zum "besten Projekt für Erziehung" gekürt. Zu den Sponsoren der Veranstaltung gehörten unter anderem Microsoft und Mozilla.

Openoffice.org konnte sich gegen eine große Schar namhafter Open-Source-Projekte durchsetzen. In der folgenden Galerie präsentieren wir Ihnen die Finalisten der Kategorie "Bestes Projekt":

Die weiteren Preisträger in den jeweiligen Kategorien:

* Bestes Projekt für Multimedia: VLC
* Bestes Projekt für Gamer: XBMC
* Wird am ehesten die Welt verändern: Linux
* Bestes neues Projekt: Magento
* Projekt, dem am wahrscheinlichsten grundlos Patenverletzungen vorgeworfen werden könnten: Wine Is Not an Emulator
* Projekt, dessen Nutzer am ehesten durch eine anachronistische Industrievereinigung verklagt werden könnten, die tote Business-Modelle verteidigt: Emule
* Bestes Tool für SysAdmins: phpMyAdmin
* Bestes Tool für Entwickler: Notepad++

0 Kommentare zu diesem Artikel
94122