146492

Soundblaster-Qualität im PCMCIA-Format

08.10.2004 | 13:19 Uhr |

Creative hat die PCMCIA Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook Audio Card angekündigt. Damit kommt 7.1-Surround-Klang aufs Notebook.

Dank USB 2.0-Schnittstelle können Notebook-Nutzer sich ja bereits seit längerem mit Soundblaster-Qualität die Ohren zu dröhnen - mit Hilfe der externen Sound Blaster Audigy 2 NX. Ab Ende Oktober bietet Creative Notebook-Besitzern nun eine weitere Lösung: die Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook Audio Card.

Im PC Card-Steckplatz (Typ II) untergebracht, bringt Sie 5.1 und 7.1-Surround-Sound aufs Notebook. Die THX-zertifizierte PCMCIA Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook erlaubt 24 Bit Advanced HD Audio Playback mit einem Rauschabstand von 104 dB. DVD-Audio-Wiedergabe geht mit bis zu 24 Bit/192 kHz von Statten.

Spiele-Freaks will Creative nach eigenem Bekunden ebenfalls glücklich machen können: mit hardwarebeschleunigtem EAX und EAX ADVANCED HD. Wer übrigens auf Kopfhörer setzt, muss nicht gänzlich auf virtuellen Surround-Sound verzichten – die Karte unterstützt Creative Multi-Speaker Surround (CMSS) 3D.

Die PCMCIA Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook wird noch in diesem Monat in den USA in den Handel kommen. Für 129,99 US-Dollar wird sie dort dann an den Start gehen. Ab wann die Karte in Deutschland erhältlich ist und was sie kosten wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Die erste offizielle Präsentation der PCMCIA Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook findet auf den World Cyber Games 2004 statt, die derzeit in San Francisco abgehalten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
146492