121756

Sonys PSX erscheint am 13. Dezember in Japan

27.11.2003 | 15:32 Uhr |

Sonys Home-Entertainment-Multitalent PSX wird in Japan ab dem 13. Dezember im Handel erhältlich sein, wie das Unternehmen jetzt bekannt gegeben hat. Das Gerät soll am Fernseher angeschlossen gleich mehrere Aufgaben übernehmen. Es dient als Festplattenrekorder, DVD-Player, DVD-Brenner sowie als Playstation 2.

Sonys Home-Entertainment-Multitalent PSX wird in Japan ab dem 13. Dezember im Handel erhältlich sein, wie das Unternehmen jetzt bekannt gegeben hat. Das Gerät soll am Fernseher angeschlossen gleich mehrere Aufgaben übernehmen. Es dient als Festplattenrekorder, DVD-Player, DVD-Brenner sowie als Playstation 2.

Die PSX mit dem Namen "DESR-5000" wird eine 160-Gigabyte-Festplatte besitzen und umgerechnet etwas 616 Euro kosten. Bei der "DESR-7000"-PSX wird eine Festplatte verwendet, die ein Fassungsvermögen von 250 Gigabyte bietet. Der Preis in Euro: zirka 770 Euro.

Weitere Infos zu den Geräten finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht. Ob, wann und zu welchem Preis der "DESR" nach Europa kommt ist bisher noch nicht bekannt geworden. Japanisch sprechende PC-WELT Leser finden weitere Infos zur "PSX" auf dieser Sony-Website .

Sony: Details und Preis für "PSX" stehen fest (PC-WELT Online, 07.10.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
121756