1742353

Sony kündigt über 25 Spiele für Vita, PS4 und PS3 an

26.03.2013 | 18:03 Uhr |

Sony nutzt die Entwickler-Messe GDC 2013 zur Ankündigung neuer Spiele für PlayStation 3, PlayStation 4, Vita sowie Smartphones.

Auf der derzeit in San Francisco stattfindenden Messe Game Developers Conference präsentieren Entwickler ihre neuesten Fortschritte im Spielebereich. Sony nutzt die Konferenz zur Ankündigung von über 25 Spielen. Darüber hinaus wolle man sich künftig stärker im Bereich der Indie Games engagieren und den hierfür nötigen Einreichungs- und Freigabe-Prozess vereinfachen.

Am meisten beeindruckt hat die anwesenden Journalisten auf der GDC 2013 der Ego-Shooter Primal Carnage: Genesis, der auf der Unreal Engine 4 basiert und für die PlayStation 4 veröffentlicht werden soll. Ebenfalls für die neue Konsole angekündigt wurde der kostenlose Ego-Shooter Blacklight Retribution.

Daneben finden sich auch zahlreiche Spiele, die bereits auf anderen Plattformen veröffentlicht wurden. So erscheint das Xbox Live Arcade-Spiel Spelunky auch für PS3 und Vita . Das düstere Adventure Limbo soll ebenfalls für den Sony-Handheld angeboten werden. Das blutige und knifflige Actionspiel Hotline Miami schafft noch in diesem Jahr den Sprung auf PS3 und Vita.

Retro, Horror & Musik: Diese Indie Games sollten Sie gespielt haben!

Der folgende Trailer zu Primal Carnage: Genesis gibt einen ersten Ausblick auf die Hardware-Power der PlayStation 4.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1742353