1769003

Sony kündigt Gran Turismo 6 an

16.05.2013 | 19:00 Uhr |

Mit Gran Turismo 6 geht die erfolgreiche Rennspiel-Reihe in eine neue Runde. Die Simulation soll Ende 2013 für PlayStation 3 erscheinen.

Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum der Gran-Turismo-Reihe kündigt Sony Computer Entertainment Teil 6 der Rennspiel-Simulation an. GT 6 verfügt über eine überarbeitete Rendering-Engine, die die Leistung der PlayStation 3 noch einmal voll ausreizen soll. Ebenfalls neu gestaltet wurde die Physik-Engine, mit der Reifen, Aerodynamik und Federung noch realistischer ausfallen sollen.

Der Fuhrpark von Gran Turismo 6 soll der Ankündigung zufolge 1.200 Wagen umfassen. Über Downloadinhalte lässt sich die Garage im Spiel fortlaufend erweitern. Sogar die Erstellung eines personalisierten Fahrzeugs ist vorgesehen. Die Strecken im Spiel umfassen 33 Locations und 71 Layouts. Damit fällt GT 6 noch umfangreicher aus als der Vorgänger .

Neue Strecken werden nicht nur per Download bereitgestellt, sondern lassen sich auch über einen Editor erstellen. Vernetzen können sich die Spieler über ein neues Club-System, mit dem sich Online-Events erstellen und verwalten lassen. Eine mobile App für Tablets, Smartphones und den PC soll die Community-Bildung zusätzlich fördern.

Xbox 720, Playstation 4, Ouya & Co.: Diese Konsolen kommen 2013

Gran Turismo 6 wird Ende 2013 für die PlayStation 3 veröffentlicht. Sony denkt darüber hinaus schon über die Fortführung der Reihe auf der neuen PS4 nach. Derzeit vertraue man jedoch noch auf die starke Verbreitung der PS3.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1769003