1815591

Sony gibt Release-Termin der Playstation 4 bekannt

21.08.2013 | 10:04 Uhr |

Auf der Gamescom in Köln hat Sony verraten, wann die Playstation 4 in Deutschland auf den Markt kommen wird. Außerdem sollen noch dieses Jahr 33 Spiele für die neue Konsole erscheinen.

Dass die Playstation 4 in Deutschland 399 Euro kosten soll, war bereits bei der Vorstellung der Sony-Konsole bekannt geworden. Nun haben die Japaner auf der Gamescom in Köln auch den Release-Termin der Konsole verkündet . In den USA und Kanada soll sie am 15. November verfügbar sein, in Europa und Lateinamerika am 29. November 2013. Bis Ende Dezember verspricht Sony außerdem 33 Spiele für die Playstation 4 zu veröffentlichen, darunter NBA 2K14, Call of Duty: Ghosts, Skylanders Swap Force, Need for Speed: Rivals, Battlefield 4, Madden 25, FIFA 14, NBA Live, Killzone: Shadow Fall, Driveclub, Knack, Assassins Creed IV Black Flag, Watch Dogs, Just Dance 2014 und Lego Marvel Super Heroes.
 
Die PS4 verfügt über 8 GM RAM und eine Acht-Kern-CPU. Das Design der Konsole ist kantig, mischt - wie bei der PS3 - immer noch mattes Schwarz mit Klavierlack-Optik. Eine Besonderheit der neuen Konsole ist der überarbeitete Controller Dualshock 4, der über den neuen „Share“-Button ein Video des Spielgeschehens erstellt und im Internet hoch lädt. Sony verkündete im Zuge der Bekanntgabe des Release-Termins der Playstation 4 eine Partnerschaft mit der Video-Plattform TwitchTV. Dort könne man (unter anderen) seine Videos hochladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1815591