1824227

Sony bringt neue Playstation Vita auf den Markt

09.09.2013 | 11:22 Uhr |

20 Prozent dünner und 15 Prozent leichter - trotzdem soll die neue Playstation Vita länger durchhalten. Die Sony-Konsole wird es in sechs verschiedenen Farben geben.

Auf einer Pressekonferenz in Japan hat Sony ein überarbeitetes Modell der Playstation Vita angekündigt. Es soll 20 Prozent dünner und 15 Prozent leichter sein als das aktuelle Vita-Modell. Außerdem ist nun 1 GB interner Speicher verbaut und das Akku-Laden erfolgt über einen Micro-USB-Steckplatz. Statt OLED setzt Sony bei der neuen Vita 2000 nun auf LCD. Trotz LCD und Verschlankung soll der Akku mit der neuen Vita eine Stunde länger durchhalten. Insgesamt, so Sony, können Spieler mit der neuen Vita bis zu sechs Stunden lang spielen.

Die neue PS Vita wird es in sechs Farben geben: Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Pink und Olivgrün. Die proprietären Memory Cards sollen zunächst in Japan günstiger werden. Ob die Preissenkung auch hierzulande Einzug halten wird, ist noch unklar. Außerdem wird es eine 64-GB-Speicherkarte geben. In Japan soll die neue Vita am 10. Oktober erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1824227