1789704

Sony bringt Indie Games auf die PlayStation Vita

27.06.2013 | 05:59 Uhr |

Sony will unabhängige Entwickler mit einem eigenen Download-Bereich auf der PlayStation Vita unterstützen.

Indie Games, also von unabhängigen Studios entwickelte Spiele, die sich auch abseits der ausgetretenen Genre-Pfade bewegen, werden immer beliebter. Konsolenhersteller kommen um die oftmals ungewöhnlichen Spiele nicht herum. Sony hat auf seiner PlayStation 3 daher im vergangenen Monat einen eigenen Bereich im Download-Store eingerichtet, nun bekommt auch die mobile Konsole PlayStation Vita einen entsprechenden Channel für Indie Games im PlayStation Store.

Neben den bereits 53 angebotenen Indie Games für die PlayStation Vita sollen sich weitere 50 Titel in der Entwicklung befinden. Zu den bislang angebotenen Spielen zählen beispielsweise das düstere Abenteuer Limbo oder das blutige Geschicklichkeitsspiel Hotline Miami. In den nächsten Monaten soll das Angebot um Spiele wie Spelunky, Luftrausers oder Hohokum erweitert werden.

Ob die Veröffentlichung von Spielen im PlayStation Network für Indie-Entwickler dadurch wirklich einfacher wird, bleibt abzuwarten. Der eigene Kanal im Online-Shop dürfte zumindest für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Retro, Horror & Musik: Diese Indie Games sollten Sie gespielt haben!

Im folgenden Video stellt Sony seine Liebe für unabhängige Entwickler unter Beweis:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1789704