1771720

Sony Xperia Tablet Z ab heute in Deutschland

22.05.2013 | 19:04 Uhr |

Ab heute ist das Xperia Tablet Z im Sony Store in Berlin erhältlich. In wenigen Tagen kann der Tablet-PC auch bei diversen Online-Händlern erworben werden.

Heute fällt der Verkaufsstartschuss für Sonys Xperia Tablet Z in Deutschland. Jedoch vorerst nur exklusiv im Sony Store in Berlin. Wie das Unternehmen bestätigt, wird die Hardware ab 27. Mai auch im Einzelhandel und bei diversen Online-Händlern erhältlich sein.

Das Xperia Tablet Z, das im Februar enthüllt wurde, verfügt über ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Besonders klare Bilder soll das Android-Tablet mit Hilfe der Mobile Bravia Engine 2 bieten, die von Sonys TV-Geräten für mobile Hardware portiert wurde. Angetrieben wird das Xperia Tablet Z von einem Snapdragon-S4-pro-Quad-Core-Prozessor, der auf 1,5 GigaHertz getaktet wurde. Unterstützt wird die CPU von zwei GigaByte RAM. Für eine verlängerte Akku-Laufzeit sorgt Sony mit dem so genannten Stamina-Modus, der Strom-hungrige Apps bei ausgeschaltetem Display beendet und sofort wieder startet, wenn das Tablet erneut eingeschaltet wird.

Zum Preis von 639 Euro bekommen Käufer die mit 16 GigaByte internem Speicher ausgestattete LTE-Variante des Tablet-PCs. Der Speicher kann per microSD-Karte erweitert werden. Geld lässt sich außerdem mit der Wi-Fi-Only-Variante sparen, die mit 499 Euro zu Buche schlägt.

Wasserdicht: Sony Xperia Z im Video vorgestellt
0 Kommentare zu diesem Artikel
1771720