209482

Sony zeigt neuen 5-Megapixel-Weggefährten

Sony hat auf der Photo Marketing Association Internation 2004 in Las Vegas eine neuen Weggefährten für Hobbyfotografen vorgestellt: die Sony Cyber-shot DSC-W1. Eine der Besonderheiten ist die Integration von Sonys neuem "Real Imaging Processor".

Mit seiner Hilfe soll die Kamera zum einen hinsichtlich der Reaktionszeiten verbessert worden sein, zum anderen können mit einer Akku-Ladung wesentlich mehr Bilder geschossen werden. Es ist die Rede von bis zu 340 Bildern mit einer Akku-Ladung.

Die 5-Megapixel-Kamera bietet einen 3-fach optischen Zoom. Das Carl Zeiss Vario Tessar soll dabei in rund einer Sekunde vollständig ausgefahren sein.

Die Schnappschüsse können über ein 2,5-Zoll Farb-Display anvisiert und betrachtet werden. Ein optischer Sucher steht ebenfalls zur Verfügung. Nach getaner Arbeit werden die Daten auf einem Memory Stick Pro abgespeichert.

Der Cyber-shot DSC-W1 soll ab Mai in den USA lieferbar sein - in Silber und Schwarz. Die Preisempfehlung beträgt 400 US-Dollar. Wann und zu welchem Preis das Gerät nach Europa kommt, ist noch unklar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209482