1297743

Sony will PSP im Giga Pack für 300 Euro verkaufen

04.04.2006 | 16:08 Uhr |

Wie Sony mitteilte, wollen die Japaner ab dem 28. November die Playstation Portable in einem Giga Pack inklusive Memory Stick Pro Duo (1GB) anbieten. Das Sony PSP Giga Pack soll laut unverbindlicher Preisempfehlung des Herstellers 299,99 Euro kosten. Enthalten sind neben dem Gerät und dem 1 GB Speicherstick ein Akku, ein USB-Kabel und ein PSP-Halter. Das bekannte Value Pack wird weiterhin erhältlich sein, jedoch für 50 Euro günstiger zu haben sein. Wer den Memory Stick Pro Duo mit einer Kapazität von einem Gigabyte einzeln kaufen möchte, muss jedoch 100 Euro dafür berappen, was die Gesamtosten auf 350 Euro für das Value Pack plus 1 GB Speicherstick anhebt.





Die Playstation Portable ist seit dem 1. Spetember in Europa erhältlich und wurde schon über 2,53 Millionen Mal auf unserem Kontinent verkauft. Erstmals wurde die PSP in Japan im Dezember 2004 vorgestellt. In diesen zehn Monaten haben 10 Millionen Gamedecks mit dem Aufdruck Sony PSP den Besitzer gewechselt. In Asien verkauften sich in dieser Zeit rund 3 Millionen und in Nordamerika 4,47 Millionen PSPs. Derzeit sind 183 Spiele für die PSP erhältlich, von denen bereits 19,6 Millionen Stück verkauft wurden. Auch die für die Playstation Portable benötigten UMD-Videos konnten 15 Millionen Mal an den Kunden gebracht werden. Für das Weihnachtsgeschäft rechnet Sony mit einem weiteren Anziehen der Verkaufszahlen.

Mehr Informationen:
» Sony Playstation Portable Praxistest | Spieleliste
» Special: Neue Gamedecks im Überblick

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297743