2133056

Playstation 4 - erste offizielle Preissenkung

21.10.2015 | 09:38 Uhr |

Ab sofort kostet die Playstation 4 in Deutschland deutlich weniger. Die Preissenkung betrifft das 500-GB-Modell der Playstation 4.

Update 21.10. : Es war nur eine Frage der Zeit, dass es die erste, offizielle Preissenkung für die´Playstation 4 auch nach Deutschland schafft, nachdem in den USA und Kanada seit Anfang Oktober die Preise purzelten. Ab sofort kostet die Playstation 4 mit 500 GB 349,95 Euro, zuvor lag die unverbindliche Preisempfehlung bei 399,95 Euro. Einige Online-Händler haben schnell reagiert und liegen mit Angebotspreisen sogar noch einmal deutlich unter der neuen UVP. So bietet Mediamarkt die Playstation 4 aktuell für 329 Euro an. Für den gleichen Preis geht die Konsole bei Amazon über den digitalen Warentisch. Und in Österreich bietet Hofer aktuell die Konsole für 321 Euro an.

Originalmeldung vom 9.10.:

Sony senkt in den USA die Preise für die Playstation 4. Statt 399,99 US-Dollar kostet die Spielkonsole ab sofort nur noch 349,99 US-Dollar (rund 308 Euro), womit sich die Playstation preislich auf Xbox-Niveau bewegt. Und das ist noch nicht alles: Die Preise für diverse Bundles aus Konsole und Spiel senkte Sony ebenfalls, einen Überblick geben die Japaner hier. Im Preis von 349,99 Dollar ist bereits ein Spiel enthalten

In Kanada verkauft Sony die Playstation 4 ebenfalls preisreduziert und zwar für 429,99 kanadische Dollar. Zum deutschen Markt gibt es noch keine diesbezüglichen Informationen, mit einer baldigen Preissenkung dürfte aber zu rechnen sein. Die UVP beträgt 399 Euro für Deutschland. Auf Amazon gibt es die Konsole auch schon mal für ein paar Zehner weniger.

Vor kurzem erst erreichte die überarbeitete Version der Playstation 4 Europa. Sie ist zwar leiser, hat dafür aber einen anderen Nachteil...

Video: Sony Playstation 4 im Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
2133056