Mobile World Congress

Der Mobile World Congress (MWC) ist die Messe rund um mobile Technologien. Sie wird seit 1987 jedes Frühjahr abgehalten, und ist der Treffpunkt für Hersteller von Smartphones, Tablets, smarten Uhren, Fitness-Trackern und mobilen Gadgets. Bis 2005 fand die Messe an der Cote d´Azur in Cannes statt, musste dann aber aufgrund ihres rasanten Wachstums auf das doppelt so große Messegelände in Barcelona umziehen. Auch die PC-WELT ist jedes Jahr vor Ort, und berichtet an dieser Stelle von den wichtigsten Geräten und Entwicklungen.

2054629

Sony kündigt versehentlich Xperia Z4 Tablet an

25.02.2015 | 18:09 Uhr |

Das neue Sony-Tablet mit 2K-Display wird am 3. März 2015 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Über seine Xperia Lounge App hat Sony in dieser Woche versehentlich den neuesten Spross der Xperia-Z-Tablet-Familie enthüllt. Das Xperia Z4 Tablet wurde darin für kurze Zeit als neues Produkt mit Countdown zur Enthüllung gelistet. Sony bemerkte den Fehler anscheinend schnell, denn mittlerweile fehlt in der Xperia Lounge jede Spur vom neuen Gerät.

Xperiablog.net gelang es, die Produktseite als Screenshot festzuhalten. In der Übersicht findet sich mit dem 3. März 2015 der mögliche Enthüllungstermin für das Xperia Z4 Tablet. Aller Wahrscheinlichkeit nach, wird Sony das Tablet auf dem Mobile World Congress vorstellen, der vom 2. bis 5. März in Barcelona stattfindet.

Die besten Android-Tablets

Mit technischen Details hält sich Sony in der Anzeige noch bedeckt und verrät lediglich, dass das Xperia Z4 Tablet über ein Display mit 2K-Auflösung, den „neuesten ultra-schnellen Prozessor“ und „führende Akku-Performance“ verfügen soll. Das Produktfoto erinnert an das Xperia Z3 Tablet Compact. Ob es sich beim Xperia Z4 Tablet um ein 8- oder ein 10-Zoll-Modell handeln wird, ist unklar. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony steht ebenfalls noch aus.

Video: Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
2054629