203156

Sony gibt Details zur PS3 bekannt

Auf der Spielemesse E3 hat Sony konkrete Angaben zu Launch und Ausstattung der Playstation 3 gemacht.

Im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles hat Sony Details zur kommenden Playstation 3 bekannt gegeben. In Europa soll die Spielekonsole am 17. November auf den Markt kommen, nur etwa eine Woche nach dem Start in Japan. Das ursprüngliche Design der Controller hat Sony indes komplett verworfen. Jetzt sehen die Joypads fast exakt wie die Eingabegeräte der PS2 aus, lediglich ein eingebautes Gyroskop zur Bestimmung von Bewegungen und die kabellose Anbindung per Bluetooth sind neu.

Die PS3 wird in zwei Varianten in den Regalen stehen: Für 599 Euro gibt es das Top-Modell mit unter anderem 60-GByte-Festplatte, Blu-ray-Laufwerk, Gigabit-LAN, WLAN-Unterstützung und HDMI-Buchse. Auf HDMI, WLAN und sämtliche Einschübe für Speicherkarten müssen Kunden verzichten, die sich für die abgespeckte 499-Euro-Version mit einer 20-GByte-Festplatte entscheiden. Interessant könnte die PS3 als Alternative zu den noch sehr teuren Blu-ray-Playern werden, die derzeit für etwa den doppelten Preis einer PS3-Konsole angekündigt sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203156