108200

Sony: Webcam für Playstation 3

26.04.2007 | 14:17 Uhr |

Sony hat eine neue Webcam für die Playstation 3 vorgestellt. Die "Playstation Eye Camera" erstellt Videos mit bis zu 120 fps, außerdem ist ein Mikrophon integriert.

Den Erfolg, den Sony dank Eyetoy auf der Playstation 2 hatte, will das Unternehmen nun auch auf der Playstation 3 wiederholen. Zwar wurden noch keine Spiele aus dem Eyetoy-Segment für die neue Konsole angekündigt, die passende Kamera soll aber ab Sommer in Europa verfügbar sein. Diese wurde auf den Namen "Playstation Eye Camera" getauft und kann nicht nur Bilder und Videos sondern auch Sprach-Clips aufzeichnen.

In die Kamera ist ein Mikrophon integriert, das Hintergrundgeräusche oder Echos automatisch filtern soll, so dass selbst in Umgebungen mit höherer Geräuschkulisse Chats ohne Headset möglich sein sollen.

Die Kameralinse lässt sich wahlweise auf 56º (für Portrait-Aufnahmen) oder 75º (Ganzkörper-Aufnahmen) einstellen, Videos werden mit bis zu 120 fps aufgezeichnet. Allerdings nur in der niedrigeren Auflösung von 320 x 240 Pixel. Bei der maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixel kommt die Kamera noch auf 60 fps. Die Kamera soll dabei auf bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch klare und scharfe Ergebnisse liefern. Angeschlossen wird die Playstation Eye Camera per USB.

Im Lieferumfang enthalten wird zudem die Software Eye Create sein, mit der Fotos, Videos oder Audioclips auf die Festplatte der Playstation 3 gespeichert werden können. Darüber hinaus stellt die Software Bearbeitungsfunktionen bereits, mit denen sich die Werke optisch aufpeppen lassen.

Wann die Kamera genau auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
108200