122170

Update 2.20 für Playstation 3 verfügbar

25.03.2008 | 14:44 Uhr |

Ab sofort steht das neue Software-Update 2.20 für Sonys Playstation 3 zum Download bereit. Das Update erweitert die Konsole in der Hauptsache um neue Funktionen im Video-Bereich. Hier ist insbesondere die künftige Unterstützung von Blu-ray Disc Profile 2.0 (BD-Live) zu nennen.

Für die Playstation 3 steht ab sofort das System-Update 2.20 zum Download bereit. Die wichtigste Neuerung ist dabei die Unterstützung von Blu-ray Disc Profile 2.0, auch bekannt als BD-Live. BD-Live-fähige Spielfilme sollen laut Sony ab kommenden Monat in den Handel kommen und bieten den Anwendern eine Reihe von Online-basierten Zusatzfunktionen. Dazu gehören beispielsweise zusätzlicher Content wie Bonusszenen, Kurzfilme, Trailer oder Untertitel, aber auch Klingeltöne, Bilder und mehr. Sollte ein Spielfilm über ein integriertes Spiel verfügen, können Playstation-3-Nutzer in diesen Titeln weltweit gegeneinander antreten. Allerdings: Welche zusätzlichen Inhalte ein Filmstudio dank BD-Live auf die Scheiben packt, bleibt ihnen überlassen. Ein Pflicht, BD-Live auch zu nutzen, besteht für die Studios nicht.

Darüber hinaus soll das Update 2.20 auch das Zusammenspiel zwischen Playstation 3 und PSP verbessern. So lassen sich künftig Wiedergabelisten für Musikdateien und Fotos auf die PSP kopieren und unterwegs nutzen.

Die weiteren neuen Funktionen:

" Resume play " (Wiedergabe fortsetzen): Mit dieser Funktion setzt die Playstation 3 die Wiedergabe eines BD- oder DVD-Videos an dem Punkt fort, an dem Sie die Wiedergabe unterbrochen haben, selbst wenn die Disc aus dem Laufwerk entfernt wurde. (nicht unterstützt werden Discs, die im BD-J-Format erstellt wurden)

" Audio Output Device " (Audioausgabegerät): Dies ist eine neue Remote-Abspieleinstellung, mit der die PSP die Funktion einer Fernbediendung übernimmt, um Musik auf einer PS3 abzuspielen.

Verbesserter Internet-Browser: Videodateien, die direkt mit einer Webseite verbunden sind, sind von nun an Streaming-fähig; außerdem wurde die Anzeigegeschwindigkeit des Browsers verbessert.

Videoformate wie DivX und WMV, die größer sind als 2 GB, werden unterstützt.

" Mosquito Noise Reduction " (Rauschunterdrückung): Diese Funktion wird als AV-Einstellung zum Control Panel des DVD-/BD-Players zur Verbesserung der Filmwiedergabe hinzugefügt (nicht unterstützt werden BD-Discs, die im BDMV-Format aufgenommen wurden).

Im Gegensatz zu anders lautenden Gerüchten im Internet hat es eine Funktion namens " portable copy " nicht in die Version 2.20 geschafft. Hierbei soll es sich um ein Feature handeln, dass es Anwendern erlaubt, Filme von Blu-ray-Discs direkt auf eine PSP zu übertragen. Sollte ein Filmstudios zusätzlich zum normalen auch eine mobile Version eines Films auf die Blu-ray-Disc brennen, könnte die Playstation 3 dank "portable copy" diese mobile Version erkennen und auf die PSP übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
122170