1174959

Schlankes E-Book-Lesegerät mit WLAN

20.11.2011 | 17:00 Uhr |

Der Sony Reader Wi-Fi PRS-T1 besitzt einen 6-Zoll-Bildschirm, was umgerechnet einer Bilddiagonale von 15,2 Zentimetern entspricht.

Das Display ist berührungsempfindlich und reagiert auf die Eingabe von zwei Fingern gleichzeitig. Alternativ liegt dem Reader ein Stift bei. Die Display-Auflösung beträgt 800 x 600 Bildpunkte. Das Lesegerät nutzt die E-Ink-Technik, die wenig Strom verbraucht und Schrift besonders kontrastreiche darstellt.

Für das optimale Lesevergnügen können Sie zwischen acht Schriftgrößen und sechs Schriftarten wählen. Eine Akkuladung soll bei deaktiviertem WLAN für bis zu vier Wochen Lektüre reichen, mit WLAN bis zu drei Wochen. Der 2 GB große interne Speicher fasst bis zu 1200 E-Books. Zwei Kriminalromane sind bereits installiert: „Rotkehlchen“ von Jo Nesbo und „Ballaststoff“ von Ella Danz.

Herstellerangaben: WLAN 802.11b/g/n / geeignet für die Formate EPUB, PDF und TXT / USB-Anschluss / Maße: 110 x 173 x 8,9 Millimeter / 189 Gramm schwer / Preis: 149 Euro www.sony.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1174959