Sony

Playstation Vita kommt erst 2012 nach Europa

Donnerstag, 04.08.2011 | 15:09 von Panagiotis Kolokythas
Die neue mobile Spielekonsole Playstation Vita wird laut Sony erst 2012 in Europa auf den Markt kommen.
Sonys neue portable Spielekonsole Playstation Vita wird noch Ende 2011 in Japan erscheinen. Anfang 2012 soll die Playstation Vita dann auch in den USA und in Europa auf den Markt kommen. Das hat am Donnerstag Sonys Kazuo Hirai in Tokio gegenüber Journalisten erklärt. Kazou Hirai wird im September neuer Chairman von Sony Computer Entertainment.

Die Playstation Vita soll in den USA für 250 US-Dollar auf den Markt kommen. Nachdem Nintendo erst kürzlich den Preis für sein Nintendo 3DS gesenkt hatte, verteidigte Hirai den Preis für die Playstation Vita.  "Wir haben so viel in das Gerät gepackt und es ist dennoch erschwinglich. Es gibt keinerlei Gründe für uns, den Preis zu senken, nur weil ein anderer entschieden hat, es zu tun", sagte Hirai.

Hirai verriet nicht, in welchen Stückzahlen die Playstation Vita ausgeliefert werden. In Anspielung auf das eher magere Spieleangebot für Nintendo 3DS zum Start erklärte Hirai lediglich, dass Sony sicherstellen werde, das eine gute Auswahl qualitativ hochwertiger Spiele erhältlich sein wird, wenn die Playstation Vita erscheint.

Grundsätzlich sieht Hirai den Nintendo 3DS auch nicht als einen Konkurrenten für die Playstation Vita. Letztere richte sich eher an die echten Gamer und nicht an Gelegenheitsspieler, sagte Hirai in Tokio.

Donnerstag, 04.08.2011 | 15:09 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1081012