1297755

Sony Playstation Portable (PSP) für 35.000 US-Dollar

04.04.2006 | 16:08 Uhr |

Der europaweite Verkauf der lang ersehnten Sony PSP (PlayStation Portable) ist nach Angaben des Herstellers am 1. September gut angelaufen. Eine Bestätigung dürften die Szenen sein, die sich auf den beiden Messeveranstaltungen Games Convention und IFA abgespielt haben, wo die ausgestellten Testgeräte von den meist recht jungen Besuchern regelrecht umlagert wurden. Die PSP geht für 250 Euro über den Ladentisch und kostet damit etwa genauso viel wie andere Spielekonsolen.





Wer etwas mehr in seinen neuen Game Handheld investieren möchte, der kann es dem Hip Hop Star Russell Simmons nachmachen und seine PSP mit Gold und Brillanten ausstatten. Zusammen mit seiner Frau Kimora Simmons hat er das "gute Stück" mit dem einzigartigen Design der Öffentlichkeit präsentiert. Es wurde von seinem Juwelier ?The Simmons Jewelry Company? angefertigt und hat einen geschätzten Wert von 35.000 US-Dollar.


Mehr Informationen:
» Testbericht zur Playstation Portable (PSP)
» PSP-Spiele im Überblick
» Special: Neue Game Handhelds im Überblick
» Mobile Entertainment Portal

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297755