1606659

Neue mutmaßliche Fotos des Nexus-X-Smartphone aufgetaucht

17.10.2012 | 05:03 Uhr |

Gerüchten zufolge arbeitet Sony mit dem Nexus X an einem neuen Google-Smartphone, das bereits Ende Oktober erhältlich sein soll.

Während Samsung bislang als exklusiver Google-Partner Nexus-Smartphones produzieren durfte, liefern sich in diesem Jahr gleich mehrere Hersteller ein Kopf-an-Kopf-Rennen um neue Nexus-Geräte. Erste Hinweise auf das LG Nexus 4 tauchten bereits vor wenigen Tagen im Internet auf, heute sind mutmaßliche Fotos des Nexus X von Sony an die Öffentlichkeit gelangt.

So will der Picasa-Nutzer Mutul Yeter in den Besitz des Android-Smartphones gelangt sein, was er mit mehreren Schnappschüssen des Geräts belegt. Ob es sich dabei tatsächlich um das Nexus X oder eine Fälschung handelt, ist bislang allerdings noch unklar.

Google baut angeblich Nexus-Tablet mit 10 Zoll

Das kantige Design des schwarzen Smartphones erinnert an Sonys Xperia T , bietet den Angaben zufolge jedoch eine reine Android-Oberfläche, an der keine Anpassungen seitens Sony vorgenommen wurden. Das charakteristische Google-Branding findet sich an der Rückseite und ist mittig unter der Kamera angebracht. Ähnlich wie die Xperia-Modelle wartet das Nexus X mit einem kurvigen Rücken auf, der die Hardware von anderen Android-Geräten abheben könnte. Den Mutmaßungen zufolge könnte das Nexus X bereits Ende Oktober erscheinen. Eine offizielle Ankündigung seitens Sony oder Google steht bislang jedoch noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1606659