1253676

Sony NEC Optiarc präsentiert Blu-ray-Brenner

29.05.2007 | 12:31 Uhr |

Die Zusammenarbeit zwischen Sony und NEC trägt Früchte: Der BD-M100A brennt Blu-ray-Rohlinge mit 2x-Speed und kommt auch mit Dual-Layer-Medien klar.

Sony NEC Optiarc stellt seinen ersten Blu-ray-Brenner für PCs vor. Der BD-M100A brennt sowohl einschichtige als auch zweischichtige Medien mit doppelter Geschwindigkeit. Die Speicherkapazität von maximal 50 Gigabyte pro Scheibe soll für circa vier Stunden Film in HD-Qualität reichen. Neben BD-R- und BD-RE-Rohlingen unterstützt der Multiformatbrenner auch BD-ROMs und BD-AV-Discs – bei letzterem Format handelt es sich um komprimierte MPEG-2-Videos mit Auflösungen von bis zu 1080p. Darüber hinaus ist der MD-M100A zu allen aktuellen DVD- und CD-Formaten kompatibel.

Als Datentransferrate gibt der Hersteller für die Aufnahme von Blu-ray-Medien 9 Megabytes pro Sekunde an, DVDs brennt er mit bis zu achtfacher, CDs mit bis zu 24-facher Geschwindigkeit. Angeschlossen wird das staubgeschützte Laufwerk über die ATAPI-Schnittstelle. Dabei soll sich die Bedienung nicht von einem herkömmlichen DVD-Laufwerk abweichen, selbst die handelsüblichen Brennprogramme sollen damit zurechtkommen. Der Optiarc BD-M100A ist ab sofort inklusive 24-monatiger Garantie für rund 700 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253676