57624

Sony Mylo: Handlicher Alleskönner mit WLAN-Funktionalität

08.08.2006 | 15:38 Uhr |

Sony hat mit Sony Mylo ein kleines Gerät vorgestellt, mit dem man Videos und Bilder ansehen und Musik hören kann. Dank WLAN-Funktion ist es aber auch möglich, VoIP-Gespräche zu führen und im Internet zu surfen oder zu chatten. Texte können über die ausfahrbare Tastatur eingetippt werden.

Sony hat mit Mylo ein neues, tragbares Gerät mit WLAN-Unterstützung angekündigt. Das Gerät hat gewisse Ähnlichkeiten mit der tragbaren Spielekonsole PSP, allerdings kann mit Mylo nicht gespielt werden. Stattdessen will Sony mit dem Gerät junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren ansprechen, die ein Gerät wünschen, mit dem Sie mit anderen Leuten kommunizieren können.

Der Name "Mylo" steht für "My Life Online". Das Gerät verfügt über ein 2,4 Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 320x240 Pixel und 1 GB internen Speicher. Über Memory-Stick-Duo-Karten kann der Speicher erweitert werden. Zur Verbindung mit einem PC steht ein Hi-Speed-USB-Anschluss zur Verfügung. Mylo unterstützt Wirless LAN (IEEE 802.11b).

Ähnlich wie bei der PSP können Anwender mit Mylo Videos ansehen, Musik hören oder Bilder betrachten. Außerdem ist ein Browser von Opera Software integriert, so dass im Internet gesurft werden kann. Dazu besitzt das Gerät auf der Unterseite eine herausfahrbare Tastatur. Die Websites werden optimiert für den kleinen Bildschirm dargestellt.

Dank der Zusammenarbeit mit Yahoo und Google können Besitzer von Mylo mit den Instant-Messenger-Nutzern von Yahoo oder Google (Talk) chatten oder Mails lesen und schreiben. Außerdem kooperiert Sony auch mit Ebay, so dass Skype für günstige VoIP-Telefonate über WLAN genutzt werden kann. Dank der Tastatur können unterwegs auch Texte und Briefe geschrieben und dann im TXT-Format auf den PC übertragen werden.

Die Laufzeit des Akkus wird von Sony mit 45 Stunden (Musik hören), 8 Stunden (Videos ansehen) beziehungsweise 3,5 Stunden (chatten) angegeben. Das Gewicht des 12,3 x 2,4 x 6,3 Zentimer großem Mylo inklusive Akku gibt Sony mit 150 Gramm an.

Das Gerät unterstützt alle gängigen Formate: Jpeg, PNG, BMP (Bilder), MP3, Atrac, WMA (Audio) und Mpeg4 (Video). Weitere Infos zum Mylo finden Sie auf dieser Seite .

Sony Mylo wird in den USA ab September erhältlich sein. Der Preis wird bei 349,95 US-Dollar liegen, was umgerechnet rund 270 Euro entspricht. Derzeit ist unklar, ob es das Gerät auch außerhalb der USA geben wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
57624