1248362

Sony-Handy K610i

17.02.2006 | 14:16 Uhr |

Im Frühjahr 2006 bringt Sony Ericsson ein schlankes UMTS-Handy für Einsteiger auf den Markt.

Das neue K610i von Sony Ericsson ist auf den ersten Blick ein klassisches Handy ohne extravagante Designerelemente. Große Tasten und helle Beleuchtung sollen die Benutzerfreundlichkeit unterstützten. Allerdings steckt in dem 17 Millimeter breiten und 92 Gramm leichten Gerät ein UMTS-Handy. Es verfügt über Business-Elemente wie Push-E-Mail, PC-Synchronisation und Dateimanager. Eine integrierte VGA-Kamera ermöglicht dem Anwender die Videotelefonie. Via UMTS sollte das Versenden von Nachrichten und Zugang ins Internet ohne lange Wartezeiten möglich sein. Der Netfront-Browser soll HTML-Seiten an das Display angepassen.

Das K610i vereint die Business-Elemente mit Multimedia-Features. Es verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und einen integrierten Musikplayer. Mit Hilfe der mitgelieferten Software sollen der Transfer und die Verwaltung von Musikdateien einfach zu bewältigen sein. Das K610i wird in den Farben Evening Red und Urban Silver erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248362