40412

Sony: Fotodrucker unabhängig vom PC

21.08.2000 | 16:07 Uhr |

Der Fotodrucker DPP-SV55 ist ein Thermosublimationsdrucker, der Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter mit einer Auflösung von 400 x 400 dpi ausgibt. Die Bilddateien erhält er direkt von Sonys Memory-Stick oder per Adapter von Smart-Media- und Compact-Flash-Karten.

Der Fotodrucker DPP-SV55 ist ein Thermosublimationsdrucker, der Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter mit einer Auflösung von 400 x 400 dpi ausgibt. Die Bilddateien erhält er direkt von Sonys Memory-Stick oder per Adapter von Smart-Media- und Compact-Flash-Karten.

Hochspezialisiert, aber gut: Der DPP-SV55 ist ein Thermosublimationsdrucker, der Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter mit einer Auflösung von 400 x 400 dpi ausgibt. Die Bilddateien erhält er direkt von Sonys Memory-Stick oder per Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) von Smart-Media- und Compact-Flash-Karten. Außerdem lässt sich der Drucker über seinen TV-Out-Anschluss am Fernseher anschließen, um dort Fotos und Funktionsmenü zu präsentieren.

Am PC findet der Drucker per USB Anschluss. Der DPP-SV55 kostet rund 1000 Mark, 25 Blätter Spezialpapier im Format 10 x 15 Zentimeter sind für rund 40 Mark zu haben, so dass allein das Papier pro Foto mit 1,60 Mark zu Buche schlägt. (Sony, Tel. 01805/252586). (PC-WELT, 21.08.2000, jha)

http://www.sony.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
40412