22106

Sony Ericsson T200: Handy und Digitalkamera

30.08.2002 | 16:00 Uhr |

Das T200 ist ein Triband-GSM/GPRS-Handy, das dank dem Kameramodul MCA-10 zum Multimediagerät wird. Die Kamera stellt maximal 352 x 288 Pixel dar.

Das T200 ist ein Triband-GSM/GPRS-Handy, das dank dem Kameramodul MCA-10 zum Multimediagerät wird. Die Kamera stellt maximal 352 x 288 Pixel dar, die Bilder lassen sich Telefonbucheinträgen zuordnen.

Ruft eine Person aus dem Telefonbuch an oder wird seine Nummer gewählt, erscheint das dazugehörige Bild im Display. Dieses ist laut Hersteller rund 33 x 22 Millimeter groß und stellt 101 x 67 Pixel dar.

Das Handy hat 5 Spiele installiert und bietet 1 Kalender. Außerdem ist es WAP-fähig. Um das Mobiltelefon persönlicher zu gestalten, lässt sich etwa ein Armband an einer kleinen Öse des Telefons befestigen.

Das T200 ist in den Farben eisblau und schwarz erhältlich. Es soll etwa 85 Gramm wiegen und 105 x 48 x 22 Millimeter groß sein. Preise: rund 220 Euro für das Handy, etwa 80 Euro für die Kamera ( Sony Ericsson , Tel. 01805/342020).

0 Kommentare zu diesem Artikel
22106