1256000

Sony Ericsson: Mit dem Handy flott ins Internet

06.05.2008 | 11:05 Uhr |

Dank HSDPA-Technologie soll dieses Handy besonders schnell auf Internetinhalte zugreifen können.

Mit dem G502 präsentiert Sony Ericsson ein Handy, das HSDPA-Geschwindigkeit für die Online-Nutzung unterstützt. Ausgestattet mit einem 2-Zoll-Dispaly bietet das Tri-Band-Handy eine Gesprächszeit von bis zu 9 Stunden. Die Stand-by-Zeit gibt der Hersteller mit maximal 330 Stunden an. Für Unterhaltung soll ein Mediaplayer, 3D-Spiele sowie ein integriertes UKW-Radio sorgen. Dank A2DP-Bluetooth kann Stereo-Sound kabellos auf ein kompatibles Headset übertragen werden.

Des Weiteren verfügt das G502 über eine 2-Megapixel-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom und einen 32 Megabyte großen internen Speicher. Als Speichererweiterung kann ein Memory Stick Micro (M2) zum Einsatz kommen. Das HSDPA-Handy G502 von Sony Ericsson wird voraussichtlich noch in diesem Jahr für rund 200 Euro im Handel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256000