180754

Großes Update für Xperia X2 veröffentlicht

07.04.2010 | 14:19 Uhr |

Sony Ericsson hat sein angekündigtes MR1-Firmwareupdate für das Xperia X2 veröffentlicht. Es bringt das Betriebssystem Windows Mobile 6.5.1 auf Version 6.5.2.

Ein genaues Changelog gibt es nicht, allerdings sollen dadurch sowohl Stabilität, als auch die Bedienbarkeit des Handys verbessert werden. Außerdem kann man jetzt Videotelefonie und ein UKW-Radio nutzen, Fast-GPS zum schnellen Finden der Satellitenverbindung wurde implementiert und zahlreiche Applikationen wurden auf höhere Geschwindigkeit getrimmt. Zusätzlich hat Sony Ericsson diverse kleinere Fehler behoben und die Onscreen-Tastatur verbessert.

Ursprünglich war das MR1-Update als eines von zwei großen Patches angekündigt und sollte schon im März veröffentlicht werden. Das zweite Upgrade war für Mai geplant, es sollte das Betriebssystem des Sony Ericsson X2 auf Windows Mobile in Version 6.5.3 anheben. Dieses Update dürfte sich jetzt vermutlich ebenfalls nach hinten verschieben.

X2-Besitzer werden wohl trotzdem sehnsüchtig darauf warten. Die Einführung von Version 6.5.3 des Microsoft-Betriebssystems vor knapp drei Monaten hatte noch einmal für eine starke Verbesserungen bei der Bedienung und beim Internetsurfen gesorgt. Dafür wurden erstmals alle Symbole und Menüs fingerfreundlich gestaltet und der Internet Explorer und dessen Speicherverwaltung stark überarbeitet. Die Software für das X2-Update und eine ausführliche Update-Anleitung findet man hier .

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
180754