1297578

Sony Ericsson Competence Center für Macintosh-Anwender

04.04.2006 | 16:44 Uhr |

Sony Ericsson Deutschland hat eine Vereinbarung mit dem Krefelder Unternehmen Ignition Onlineshop GmbH geschlossen, um hierzulande Macintosh-Anwendern einen besseren Support, aktuelle Informationen und spezielle Angebote bieten zu können. Da Sony Ericsson schon lange versucht, seine Mobiltelefone mit den Apple-Systemen kompatibel zu halten, ist dies nur ein logischer Schritt. Wer alle Möglichkeiten, die Mobiltelefone heutzutage bieten, auch wirklich sinnvoll nutzen möchte, muss das Zusammenspiel von Handy und Rechner voraussetzen können. Nur so können Kalender- und Kontaktdaten jederzeit auf Mobiltelefon und Rechner aktuell gehalten, Fotos und Nachrichten abgeglichen oder das (UMTS-)Handy unterwegs als (UMTS)-Modem genutzt werden. Die Windows-Kompatibilität von Handys ist daher fast immer eine Selbstverständlichkeit, im Macintosh-Umfeld sieht es jedoch bislang anders aus.



Die Vereinbarung mit dem Krefelder Partner Ignition, der ab sofort als Sony Ericsson Competence Center agiert, hat eigens dafür einen Bereich eingerichtet und übernimmt hier für Sony Ericsson sowohl Ansprache als auch Unterstützung der Mac-Anwender. Unter dieser Web-Adresse finden Macintosh-Anwender alle wichtigen Informationen über die Einbindung von Sony Ericsson Mobiltelefonen in die Macintosh-Welt. Übersichtlich wird aufgezeigt, welche Geräte mit Macintosh kompatibel sind und wie der Datenaustausch funktioniert, Lösungen von Drittanbietern finden sich genauso wie Anleitungen z. B. zur Modemnutzung oder zur Erstellung von Musik-Playlisten.
?Ziel ist es, die Macintosh-Anwender mit ihren Bedürfnissen speziell zu unterstützen?, erklärt Axel Kettenring, Geschäftsführer Sony Ericsson Deutschland, ?darüber sind wir uns einig und hier sahen wir Handlungsbedarf. Sony Ericsson Mobiltelefone kommen gut mit Macintosh aus, daran besteht kein Zweifel. Schließlich hat die Marke im Mac-Umfeld beinahe schon Tradition: Kabellose Synchronisation ist bei den Bluetooth-Modellen von Sony Ericsson Standard, und auch das Design einiger Geräte ist hervorragend Mac-kompatibel.? Bei Produktneuankündigungen übernimmt Ignition den Test der neuen Geräte im Zusammenspiel mit Mac-Systemen und berichtet, was wie funktioniert und was gegebenenfalls noch nicht oder nur mit zusätzlichen Tipps machbar ist. Da jedoch nicht alle Fragestellungen vorweg genommen werden können, ist jeder Macintosh-Kunde aufgefordert, über das Kontaktformular zusätzliche Fragen an den Mac-Spezialisten zu stellen, der dann seinen bestmöglichen Support gibt.

Mehr Informationen:
» Gemeinsame Internetseite für Mac-User

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297578