196894

Sony Deutschland sieht späteren Start der Playstation 3 als Gewinn

Weniger als Nachteil, eher als Gewinn wertet Sony Deutschland den Start der Playstation 3 im November. Durch den weltweit gleichzeitigen Start sei das Gerät auch hier zu Lande noch vor der nächsten Weihnachtssaison erhältlich. Wäre es bei einem Start im Frühjahr geblieben, hätte sich die Einführung der Konsole in Europa auf 2007 verschoben, erklärte Sony-Deutschland-Chef Uwe Bassendowski.

Der europäische Markt wird von dem auf den November verschobenen Start der Playstation 3 nach Meinung von Sony-Deutschland-Chef Uwe Bassendowski profitieren. "Nach dem ursprünglichen Plan hätte die Playstation 3 im Frühjahr zunächst nur in Japan in den Handel kommen sollen", sagte Bassendowski in einem dpa-Gespräch. In Europa wäre das High-Tech-Spielzeug allerdings nicht vor Frühjahr 2007 ausgeliefert worden. Mit einem weltweit zeitgleichen Start im November werde das Gerät nun auch hier zu Lande noch vor der nächsten Weihnachtssaison erhältlich sein.

Gerüchten über technische Schwierigkeiten bei der Fertigung des Geräts trat Bassendowski entschieden entgegen. "Im Internet gibt es keinen Tag ohne neue Gerüchte um die Playstation." In den vergangenen Tagen wurde in Medienberichten heftig spekuliert, dass Sony unter anderem technische Probleme mit dem Kopierschutz habe, der in das neue Blu-ray-Laufwerk integriert werden soll. Es habe aber lediglich "Abstimmungsprobleme" im Blu-ray-Konsortium um die Definition von Software-Standards gegeben, sagte Bassendowski. "Die Zukunft wird unserer Entscheidung Recht geben, dass wir auf die neuesten Technologien setzen." Blu-ray ist einer von zwei konkurrierenden DVD-Nachfolgestandards.

Zum Marktstart im November sollen monatlich eine Million Geräte zur Verfügung stehen. Mit der Playstation 3 werde das Unternehmen "eine schnellere Positionierung im Markt erreichen, als das mit PS, PS2 und PSP (Playstation Portable) der Fall war". Der dann einjährige Vorsprung des Rivalen Microsoft und seiner Xbox 360 schreckt Bassendowski nicht. Bereits im vergangenen Weihnachtsgeschäft habe die Xbox 360 keinerlei Einfluss auf Sonys Geschäft gehabt. Der Absatz der Playstation 2 sei seit Einführung des Konkurrenzprodukts der neuen Generation sogar noch gestiegen. "Der Dezember war unser erfolgreichster Monat."

Sony verschiebt Start der Playstation 3 auf November (Update) (PC-WELT Online, 15.03.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
196894