204042

AV-Receiver für HD-Audioformate

Mit gleich drei Modellen will Sony sein Angebot an AV-Receiver vergrößern.

Sony kündigt mit dem STR-DG820 sein AV-Receiver-Flaggschiff an. Neben dem Top-Modell werden noch der STR-DG720 und STR-DG520 vorgestellt. Der STR-DG820 mit 7.1-Sound decodiert die HD-Audioformate Dolby True HD und dts Master Audio. Gleich vier HDMI-Eingänge erlauben es dem Nutzer, weitere Zuspielgeräte wie HD-Camcorder oder Set-Top-Boxen an den DG820 anzuschließen. Zur Ausgabe steht ein HDMI-Ausgang bereit. Zudem bietet der DG820 einen Digital-Media-Port. Über diesen kann eine Reihe verschiedener DMPORT-Adapter angeschlossen werden, um mobile Geräte mit dem Receiver zu verbinden. Im Angebot sind unter anderem Adapter für den Walkman, Sony Ericsson Walkman-Mobiltelefone und iPods.

Die Unterschiede der Modelle STR-DG720 (350 Euro) und STR-DG520 (250 Euro) zum großen Bruder sind nur gering. Allein die Decodierung der hoch auflösenden Tonformate bleibt dem DG820 (450 Euro) vorbehalten. Doch wie der DG820 bieten auch die beiden anderen AV-Receiver die 1080p/24fps-Wiedergabe, x.v.Colour, Cinema Studio EX, DCAC, Bravia Sync sowie den Digital-Media-Port. Zusätzlich sind alle drei Modelle mit einem UKW/RDS-Tuner ausgerüstet. Der DG720 begnügt sich mit drei und der DG520 mit zwei HDMI-Eingängen. Zudem gibt sich der 5.1-AV-Receiver DG520 mit fünf Tonkanälen zufrieden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204042