9372

Sonntags gratis surfen und telefonieren

Die Telekom will zum 1. Mai den Tarif T-ISDN XXL einführen, mit dem ISDN-Kunden an Sonn- und Feiertagen kostenlos innerhalb Deutschlands telefonieren können. Wer über den T-Online Pro ins Internet geht, für den ist sonntags zusätzlich das Surfen gratis.

Die Telekom will ihren Tarif "T-ISDN XXL" zum 1. Mai starten. Allerdings muss die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) das neue Angebot für ISDN-Kunden noch genehmigen.

Über die Kosten wird derzeit noch gemunkelt.Firmennahen Quellen zufolge soll der Grundpreis für den T-ISDN-XXL-Tarif bei 59,90 Mark im Monat liegen.Wie ein Sprecher gegenüber der PC-WELT erklärte, steht derzeit jedoch nur fest, dass das neue Angebot eine Sondervariante des Tarifs "Aktiv Plus" für rund 15 Mark pro Monat enthält, bei der der ISDN-Kunde an Sonn- und Feiertagen kostenlos surfen kann. Werk- und samstags fallen für Ortsgespräche 3 bis 6 Pfennig und für Ferngespräche zwischen 6 und 12 Pfennig pro Minute an.

Voraussetzung für das Angebot, an Sonn- und Feiertagen kostenlos auch im Internet zu surfen, ist ein Vertrag für den Internet-Tarif "T-Online Pro" der Telekom, bei dem eine monatliche Grundgebühr von 19, 90 Mark fällig wird. (PC-WELT, 26.04.2000, sp)

Telekom: Surfen für 100 Mark (PC-WELT Online, 23.2.2000)

Telekom: Jetzt doch echte Flatrate (PC-WELT Online, 14.2.2000)

Telekom-Flatrate: "Mogelpackung" (PC-WELT Online, 10.2.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
9372