19742

Sonnets Lieblinge

20.09.2000 | 12:38 Uhr |

Sonnet will den Kunden seiner Flatrate in Zukunft mit vier Beispiel-Surfern zeigen, welche Arten der Nutzung beim umstrittenen Provider unproblematisch sind. "Elke" Komfortsurfer, "Paul" Lust-und-Laune-Surfer und "Jack" Wenigsurfer sind willkommen. "Max" Vielsurfer allerdings muss sich etwas zurückhalten und darf die "Fair Use"-Policy nicht verletzen.

Sonnet will den Kunden seiner Flatrate in Zukunft mit vier Beispiel-Surfern zeigen, welche Arten der Nutzung beim umstrittenen Provider unproblematisch sind. Vier Surferprofile auf den Seiten des Unternehmens sollen die Nutzungsbedingungen anschaulich machen. Bisweilen erinnert diese Initiative zum Transparenz dabei ein wenig an ein Kinderbuch. "Elke" Komfortsurfer, "Paul" Lust-und-Laune-Surfer und "Jack" Wenigsurfer sind bei Sonnet willkommen. Auch "Max" Vielsurfer wird im Prinzip als Kunde begrüßt, allerdings misstrauisch beäugt: "Kritisch wird es auch, wenn er seinen Zugang an seine Freunde "verleiht", um sein Geldbündel aufzustocken oder die Leitung als Standleitung gewerblich nutzt..."

Interessant ist auch ein Satz, der wie eine Warnung klingt: "Kritisch wird's erst darüber hinaus, denn dann kann Sonne nicht mehr für Max Gesundheit garantieren." Offensichtlich nimmt Sonnet den bisweilen etwas rüden Ton, der in den Diskussionen der vergangenen Wochen aufgekommen ist, mit Humor. Viele Kunden hatten sich über Einwahlprobleme beschwert. Sonnets Erklärungen, dass diese am Dienst der Telekom lägen, wurden von einigen Nutzern nicht akzeptiert. Als der Provider dann "Powerusern" kündigte, schlugen die Emotionen in Chatrooms und Foren hoch. (PC-WELT, 20.09.2000, meh)

Flatrates in der Übersicht

PC-WELT-Tarifrechner: Die günstigsten Online-Tarife

Funone kündigt Flatratekunden (PC-WELT Online, 15.9.2000)

Sonnet: Quo vadis? (PC-WELT Online, 09.09.2000)

Sonnet gelobt Besserung und kündigt Powerusern (PC-WELT Online, 01.09.2000)

Sonnet-Einwahlprobleme: Werden Informationen zurück gehalten? (PC-WELT Online, 31.08.2000)

Sonnet reagiert auf PC-WELT Bericht (PC-WELT Online, 24.08.2000)

Sonnet-Flatrate hat Einwahlprobleme (PC-WELT Online, 23.08.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
19742