1247282

Software für alle Fotobelange

23.12.2005 | 13:46 Uhr |

Ein Tool zum Bearbeiten, Verwalten und Präsentieren von digitalen Bildern.

Ashompoo stellt den Photo Commander 4 vor. Die meisten Anwender nutzen gleich mehrere Programme, um ihre Multimedia-Dateien zu verwalten, abzuspielen und zu bearbeiten. Ashampoo will dem Chaos ein Ende bereiten und ersetzt alle Tools durch eine vielseitige Multimedia-Zentrale, die sich laut Hersteller um alle Aufgaben in Sachen Foto, Video und Sound kümmern soll.

Der Photo Commander 4 zeigt digitale Fotos an, verwaltet sie und bearbeitet sie nach. Auf diese Weise stehen dem Anwender alle benötigten Funktionen unter einer gemeinsamen Oberfläche zur Verfügung. Neben einer Thumbnail-Vorschau können die Fotos auch im Fenster- oder im Vollbildmodus betrachtet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit Diashows oder Fotoalbumen zu erstellen oder Fotos zu drehen, zu neigen, zu spiegeln oder einfach zu drucken. Des Weiteren können Farben angepasst und rote Blitzlichtaugen korrigieren, Texte in die Bilder eingefügt oder Rahmen erstellt werden. Im Internet steht eine kostenlose Testversion (16,6 MB) vom Ashampoos Photo Commander 4 zur Verfügung, die sich nach der Installation 10 Tage lang ohne Einschränkungen ausprobieren lässt. Die Testdauer kann nach einer Online-Registrierung noch einmal um weitere 30 Tage verlängert werden. Die Vollversion ohne Zeitlimitierung ist für 50 Euro zu haben. Das Programm arbeitet unter Windows 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247282