52908

Software für PC-Notfälle

20.11.2000 | 16:20 Uhr |

Ob Festplattencrash oder Viren-Gefahr: System Suite 2000 3.0 verspricht Hilfe. Die Utility-Sammlung umfasst sechs Programme, darunter Antiviren-Software, ein Tuning-Tool und Datenrettungs-Software.

Ob Festplattencrash oder Viren-Gefahr: System Suite 2000 3.0 verspricht Hilfe. Die Utility-Sammlung umfasst sechs Programme, darunter die Antiviren-Software VirusScanner, das Tuning-Tool Fixit-Utilities und die Datenrettungs-Software Easy Recovery Professional Lite.

Mit der abgespeckten Version von Easy Recovery lassen sich - etwa nach einem Festplattencrash - in einem Durchgang bis zu 50 Dateien retten. CrashProof dagegen soll schon zuvor helfen, Daten abzuspeichern, noch bevor Anwendungen abstürzen.

VirusScanner spürt gefährliche Viren auf dem PC auf und scannt je nach Einstellung automatisch oder auf Anfrage. Ein Jahr lang kann man sich mit dem Paket auf der Ontrack-Website aktuelle Virus-Definitionen herunterladen.

Außerdem liefert der Hersteller Ontrack das Programm PC Diagnostics mit, womit sich Hardware-Fehler aufspüren lassen. Unbequeme Programme und Dateien lassen sich mit Easy Uninstall entfernen. Programme sollen sich damit des weiteren problemlos auf ein anderes Laufwerk verlagern lassen.

Wer Daten auf seiner Festplatte endgültig löschen will, kann dies mit Data Eraser Personal Edition tun. Die Software überschreibt alle Daten, so dass sichergestellt ist, dass vertrauliche Informationen nicht in falsche Hände geraten.

Die neueste Version der Utilitysammlung unterstützt Windows 95/98/ME sowie NT 4/2000. Die Systemsuite kostet 59.95 Dollar. (PC-WELT, 20.11.2000, ap/ lmd)

http://www.ontrack.com/systemsuite/

PC-WELT Report: Datenrettung

Dateien endgültig vernichten (PC-WELT Online, 11.10.2000)

Norton Utilities 2001 und Antivirus 2001 kostenlos testen (PC-WELT Online, 29.09.2000)

Norton Utilities 2001 (PC-WELT Online, 19.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
52908