Software-Update

HD-TV für Kabel Deutschland mit TT Görler

Donnerstag, 01.09.2011 | 18:00 von Verena Ottmann
© Technotrend Görler
Nach einem Software-Update können die Kabelreceiver von Technotrend Görler die High-Def-Kanäle von Pro7-Sat1-Gruppe empfangen. Voraussetzung: ein HD-Abo bei Kabel Deutschland oder Unitymedia.
Besitzer der Kabel-TV-Empfänger TT-micro C832 HDTV und TT-micro C834 HDTV von Technotrend Görler können nach einem Software-Update die HD-Kanäle der Pro7-Sat1-Gruppe empfangen, die die Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland und Unitymedia ab Oktober 2011 in ihr Programmangebot einspeisen.

Nach dem Aufspielen der Software können die Geräte das Dekodierverfahren Nagravision CAK7 entschlüsseln, mit dem die neuen, hoch aufgelösten Sender Pro7 HD, Sat1 HD, Kabel 1 HD und Sixx HD gesichert sind.

www.ttgoerler.de

Donnerstag, 01.09.2011 | 18:00 von Verena Ottmann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1104781