Software-Schnäppchen

MindVisualizer für 34 Euro statt 69,95 Euro

Donnerstag, 12.07.2012 | 16:00 von Panagiotis Kolokythas
MindVisualizer
Vergrößern MindVisualizer
Bis Freitag (13.7.2012) erhalten Sie die Anwendung MindVisualizer zum Schnäppchenpreis und zahlen 34 Euro statt der regulären 69,95 Euro.
Organisieren Sie Ihre Gedanken und Projekte mit MindVisualizer: Egal, ob Sie Mindmaps für berufliche Belange anfertigen oder privat erstellen, um diverse Abläufe zu organisieren, MindVisualizer ist das Richtige für Sie. Direkt und auf den Punkt realisieren Sie Ihre Gedanken in der Mindmap: Tippen Sie Ihre Ideen ein, klicken Sie auf Enter, und schon sind Ihre Gedanken verschriftlicht. Das ist natürlich noch lange nicht alles.

Auf Softwareload erhalten PC-WELT.de-Leser die Software bis Freitag (13. Juli) zum Preis von 34 Euro. Der reguläre Preis liegt bei 69,95 Euro.

Zum Sonderangebot: MindVisualizer

Achtung: Die Software erhalten Sie ab sofort und bis Freitag, 13. Juli (16 Uhr) zum genannten Schnäppchenpreis. Die Aktion endet also am 13. Juli um 16 Uhr!

Weitere Infos zu MindVisualizer:

Drag and drop
Mit Leichtigkeit wählen Sie zahlreiche Symbole aus, die Sie einsetzen können.

Sofort anfangen
Die Einarbeitungszeit ist so kurz, dass Sie direkt, nach Erhalt der Software, das Experimentieren mit Ihren Gedanken in Form von Mindmapping beginnen können.

Sparen Sie Zeit
MindVisualizer automatisiert die Mindmapping–Schritte für Sie, sodass Sie nur noch denken und Ihre Gedanken eingeben brauchen. Vollautomatisch bringt MindVisualizer Farbe in Ihre Gedanken, indem es mit verschiedenen Farben die Mindmaps strukturiert und für Übersicht sorgt. Mit nur einem Klick fügen Sie Icons, Bilder, Notizen oder Hyperlinks ein. Automatisch wird Ihr Text sinnvoll strukturiert und visualisiert.

Einbinden von Office–Dokumenten
Damit Sie stets die richtige Übersicht erhalten, können Sie einfach und schnell Office–Dokumente, Web–Adressen, Outlook–Daten und andere in Ihre Mindmaps einbetten oder verlinken. Auf einen Blick und Klick sehen Sie Ihre wichtigen Dokumente zu dem jeweiligen Stichwort. Dabei sorgen zahlreiche Filtermethoden für eine unschlagbare Übersicht und Koordination.

Übertragung in Word, PowerPoint, etc.
Es können nicht nur Daten hinzugefügt, sonder auch gesamte Mindmaps in Word oder PowerPoint übertragen werden. Muss es einmal schnell gehen – kein Problem. Entwerfen Sie Ihre Mindmap und präsentieren diese sofort Ihren Kollegen und Mitarbeitern via PowerPoint. Exportieren Sie Ihre Mindmap in das PDF–Format oder in eine Excel–Datei. Sollten Sie OpenOffice anstelle von MS Office verwenden – kein Problem. Sie können Ihre Mindmap sogar online stellen und als Image versenden. Mit der Funktion Pack and go versenden Sie Ihre Maps im Handumdrehen, nachdem diese als .ZIP archiviert wurden.

Donnerstag, 12.07.2012 | 16:00 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1519441