09.02.2012, 16:01

Panagiotis Kolokythas

Software-Schnäppchen

CutOut 3.0 für 29 Euro statt 69 Euro

CutOut 3.0

Bis Freitag (10.02.2012) erhalten Sie das Foto-Tool CutOut 3.0 zum Schnäppchenpreis und zahlen 29 Euro statt 69 Euro.
Bildelemente sauber freistellen – bei dieser anspruchsvollen Aufgabe leistet CutOut 3.0 wertvolle Hilfe. Sie markieren die Objekte Ihrer Wahl, und Cutout löst sie vom vorhandenen Hintergrund. Sogar feine Haare bleiben erhalten, fast alles geht automatisch.
 
CutOut 3.0 - Ausschneiden, freistellen, montieren Erstellen Sie beeindruckende Fotomontagen, indem Sie komplizierte Objekte in Ihren Fotos freistellen. Entfernen Sie störende Objekte aus Ihren Schnappschüssen oder verändern Sie den Bildhintergrund und verleihen Ihren Fotos dadurch eine kreative Note.
 
CutOut 3.0 - Masken und Chromakey
Das Programm verwendet traditionelle Maskierungsverfahren und sogar
Chromakey: Fotografieren Sie Ihr Modell vor einem einfarbigen Hintergrund und stellen Sie es mit einem Mausklick frei – so arbeiten Profi-Agenturen.
 
CutOut 3.0 ist ein eigenständiges Programm, kann sich aber auch als Plug-In direkt in folgende Bildbearbeitungsprogramme einklinken:
  • Photoshop 7, CS, CS2, CS3, CS4, CS5
  • Photoshop Elements 6, 7, 8, 9
  • Alle Adobe-Photoshop-CS3-Plug-in-Standard-kompatiblen Programme
 
CutOut ist auch für Einsteiger geeignet
Video-Tutorials und eine ausführlicher PDF-Anleitung erleichtern Ihnen den
Auf Softwareload erhalten PC-WELT.de-Leser das Foto-Tool bis Freitag (10. Februar) zum Preis von 29 Euro. Der reguläre Preis liegt bei 69 Euro. Die Ersparnis liegt also bei 58 Prozent.
Achtung: Die Software erhalten Sie nur ab dem 9. Februar bis Freitag, 10. Februar (16 Uhr) zum Schnäppchenpreis. Die Aktion endet also am 10. Februar um 16 Uhr!

Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1332385
Content Management by InterRed