1254572

Software-Lotse für Smartphones mit GPS

11.10.2007 | 13:23 Uhr |

Je nach Wunsch gibt es das Programm für Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien oder 33 Länder West- und Ost-Europas.

Garmin bringt mit Mobile XT eine Navigationssoftware für Smartphones mit integriertem GPS-Empfänger auf den Markt. Das Programm ist für Plattformen wie Windows Mobile, Palm OS, Symbian S60 sowie UIQ ausgelegt und wird auf einer microSD-Karte mit Adapter vorinstalliert geliefert. Sobald die Karte in ein kompatibles Smartphone mit integriertem GPS geschoben wird, startet Garmin Mobile XT laut Hersteller automatisch.

Diese sogenannte On-Board-Lösung hat den Vorteil, dass zur Routenberechnung keine Mobilfunkverbindung nötig ist, da sich das gesamte Kartenmaterial bereits auf dem Gerät befindet. Garmin Mobile XT ist in der regionalen Version mit Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien für 100 Euro erhältlich. Die erweiterte Version mit Kartenmaterial von 33 Ländern West- und Ost-Europas kostet rund 150 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254572